Marius Karges wird Dritter bei DM der Schüler

Toller Erfolg für Marius Karges vom Wurfteam. Mit einem dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler meldet er sich eindrucksvoll in der Deutschen Werferszene. Mit 56,19 Meter musste er sich dem Zweitplatzierten Thomas Philipp vom SV Halle nur denkbar knapp geschlagen geben. Mit 58,66 Meter siegte Marcel Reisch aus Horstmar.

Beeindruckend die mentale Stärke von Marius, der nach dem „Salto-Nullo“ bei den Süddeutschen vor einer Woche auch beim Einwerfen ins Netz warf. Im Wettkampf begann er dann sehr verhalten mit einem Wurf auf 44 Meter. Der Wurf würde nicht reichen, um den Endkampf der besten Acht zu erreichen, das war klar. Im zweiten Wurf dann der wichtigste Wurf im Wettkampf – mit 52,84 Meter war der Endkampf der besten gesichert. Im fünften Versuch warf er sich dann sogar kurzzeitig mit 55,22 Meter an die Spitze, doch im gleichen Versuch konnterte Reisch mit einem Wurf auf 58,66 Meter. Im fünften Versuch folgte die Steigerung von Marius auf 56,19 Meter, doch direkt im Wurf danach erreichte der Hallenser Philipp mit 56,41 Meter eine etwas bessere Weite. Im letzten Versuch konnte sich keiner der Konkurrenten mehr steigern. Karges war letztlich zufrieden mit dem dritten Platz, auch wenn Silber und Gold in Reichweite lagen. Sehr zufrieden waren die Heimtrainer Erika Keller und Michael Kollmar.  “ So einen klugen Wettkampf muss man in dem Alter erstmal hinbekommen, die Voraussetzungen waren für ihn schwierig, aber er hat das taktisch sehr gut gemacht“, lobt Techniktrainer Michael Kollmar, der als Landestrainer Marius auch im Landeskader betreut. „Bundestrainer Jörg Schulte hat mir gesagt, dass er ihn auch für den Nachwuchs-Bundeskader vorschlagen wird“, so Kollmar weiter.IMG_3671

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s