Hessische Meistertitel durch Emma Scholl und Marius Karges im Block Wurf

Emma Scholl ließ es krachen bei den Hessischen Meisterschaften in Groß-Gerau !

Gleich dreimal verbesserte sie ihre eigenen Kreisrekorde – im Block Wurf, im Diskuswurf und im Kugelstoßen. Am höchsten einzuschätzen ist dabei der Diskuswurf auf 35,76 Meter, der ihr den zweiten Platz in der Ewigen Hessischen Bestenliste sichert ! Ihre Leistung im Blockwettkampf Wurf mit 2667 Punkten bedeuten den fünften Platz in der ewigen Bestenliste.

In der Mannschaftsleistung belegten Emma Scholl und ihre Trainingskolleginnen  Malia Siegfried (7. Platz Block Wurf W 14) und Janine Cramer (5. Platz Block Wurf W 15) einen sehr guten Vizetitel hinter der LG Eintracht Frankfurt und vor dem LAZ Giessen.

Marius Karges liefert einen sehr guten Wettkampf, haderte aber mit einer Fehl-Entscheidung des Kampfgerichtes. Mit 3.006 Punkten erzielt er ein Top-Ergebnis im Block Wurf. Dieser wäre eventuell noch höher ausgefallen, wäre ihm nicht in seiner Paradedisziplin Diskuswurf der letzte Versuch ungültig wegen Zeitüberschreitung gegeben worden. Aus unserer Sicht hat er den Versuch regelkonform angefangen, das Kampfgericht sah es anders – einem Einspruch durch Erika Keller wurde nicht stattgegeben. So blieben magere 45 Meter in der Wertung. Letztlich war dies unerheblich für seinen souveränen Sieg.

Ergebnisse

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s